Logo NBR

  • slider0001
  • slider0002
  • slider0003

herzlichendank

 Stürmischer Beginn und furioses Finale

Herzlichen Dank!

Der Nürburgringlauf und Rad am Ring 2015 sind Geschichte und wir sind froh und dankbar, dass wir den Nürburgringlauf trocken über die Bühne bringen konnten und bei Rad am Ring nach einem wetterbedingt tristen und stürmischen Beginn mit den 24h-Rennen am Sonntag ein furioses Finale feiern durften.

Unsere Abschlussmeldungen zur Gesamtveranstaltung fasst die Geschehnisse zusammen. Ihr könnt diese hier (Lauf | Rad) - abrufen.

Die Veranstaltung hat uns dieses Jahr vieles abverlangt und die Wetter-Kapriolen waren hierbei nur ein Teil der Sonderaufgaben für mein Team. An dieser Stelle deshalb nicht nur obligatorisch, sondern von ganzem Herzen mein Dank an alle Mitstreiter, Helfer, den RC Herschbroich, die Capricorn Nürburgring GmbH und alle Partner und Sponsoren für den außergewöhnlichen Einsatz. Ganz besonderer Dank gilt Adelheid Jacoby und Detlev Goebel für den 35. Einsatz als Verantwortliche beim 35. Nürburgringlauf.

Und natürlich möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken, die den Nürburgringlauf und Rad am Ring 2015 auch für uns wieder zu einem großen Erlebnis gemacht haben.

Wir wünschen Euch allen einen weniger stürmisches, dafür erfolg- und erlebnisreiches Finale der Saison 2015 und freuen uns auf ein Wiedersehen im Juli 2016 am Nürburgring.

Euer Hanns-Martin