Logo NBR

  • slider0001
  • slider0002
  • slider0003

SWBWasserwagen von der SWB

Wasser marsch

Zur Zielverpflegung für alle Disziplinen wird der Wasserwagen der SWB (Stadtwerke Bonn) eingesetzt.

Dank der hervorragenden Trinkwasser-Qualität funktioniert die Versorgung relativ simpel. Der Wasserwagen wird per Hydrant und Zuleitungen an das Trinkwassernetz angeschlossen und die Ausgabe erfolgt sowohl ohne als auch mit Kohlensäurezusatz. Zwischen Zuleitung und Kühlaggregat ist ein Mikrofilter eingebaut, der das Wasser vorab filtert und dem Kühlaggregat zuleitet. Von dort gelangt das Trinkwasser in die Karbonatoren (Kohlensäureanlage) und schließlich in die Zapfsäulen. Neben dem Nürburgringlauf setzt die SWB den Wasserwagen im Großraum Bonn, Rhein-Sieg überwiegend bei Sportveranstaltungen ein – so zum Beispiel auch beim Bonn-Marathon.